OMNI
Explore the world of
7/18

PROVENCE, FRANKREICH

11 Uhr Frühstück: italienischer Cappuccino, Pizza und Croissants. So schmeckt Italien. Im Sommer ist die Abfahrt mit dem Auto über die Skipiste offiziell erlaubt. Ein Heidenspaß und Adrenalin garantiert.


11 a.m. breakfast: Italiancappuccino, pizza and croissants – the taste of Italy. In the summertime, cars are officially allowed to drive down the ski slope. That guarantees a whole lot of fun and an adrenalin rush.

Fotografenlunch. Die Kamera kann leider keine Gerüche und Geräusche ins Buch zaubern. Aber ein Gefühl für Momente und Stimmungen. Das Magenknurren nach diesem mageren Mittagessen hätte ich aber gerne festgehalten.


Photographer’s lunch. Unfortunately, the camera is unable to magic any sounds or smells into the book, but it can convey moments and moods. I would have loved to have been able to capture my stomach rumbling
after this rather meagre lunch.

Auf zur höchsten befahrbaren Schotterpiste Italiens. Direkt an der Grenze zu Frankreich. Ich verdiene mir das Goldene Lenkrad. Meine Kniescheibe schmerzt. Die Kupplung ist für mich zu nah am Fuß. Oder können Beine zu lang sein? Stefan darf den Track runterschottern.


We make our way to Italy’s highest gravel track accessible by road, right on the border with France. I deserve the golden steering wheel. My kneecap hurts. The clutch is too close to my foot. Or are our legs too long? Stefan can negotiate the gravel on the way back down.

Die Napoleon-Hütte auf einer Höhe von 2.290 Metern ist am Izoard-Pass die wichtigste Station auf der Route des Grandes Alpes, die Briançonnais und Queyras über den legendären Izoard-Pass verbindet. Blick auf die letzten Ecken einer berühmten Etappe der Tour de France. Sie wurde während der Regierungszeit von Napoleon III. im Jahre 1858 gebaut.


The Refuge Napoleon, at an elevation of 2,290 metres, is the most important point on the Route des Grandes Alpes, connecting Briançonnais and Queyras along the legendary Col d’Izoard. A sight along the last stretches of a well-known stage of the famous Tour de France, it was built during the reign of Napoleon III in 1858.


Während andere Camper nebeneinander auf dem Parkplatz übernachten, haben wir uns ein lauschiges Plätzchen ums Eck
ausgesucht. Am nächsten Morgen stehen wir mit dem ersten Motorradgeräusch auf, genießen unser Frühstück und die Aussicht. Wir freuen uns auf Frankreich.


While other campers line up next to one another in the car park for the night, we have found a cosy spot around the corner.
We get up the following morning with the sound of the first motorbike and enjoy our breakfast and the view. We are looking forward to exploring France.