OMNI
Explore the world of
7/18

„SCHÖNE AUSSICHT“ (BELLA VISTA)

Die Auffahrt hoch zur „Bella Vista“ ist steil, steinig, privat und darf nicht öffentlich befahren werden. Wir haben eine Sondergenehmigung. Landy und ich – das könnte der Beginn einer großen Freundschaft werden.


The drive up to Bella Vista is steep, stony and private, with no public access. We have special permission. The Landy and I – this could be the start of a wonderful friendship.

Die Schöne-Aussicht-Hütte (italienisch Rifugio Bellavista) ist eine private alpine Schutzhütte und liegt südwestlich des Hochjochs im Schnalskamm der Ötztaler Alpen, der die Grenze zwischen dem österreichischen Nordtirol und dem italienischen Südtirol darstellt. Die Hütte liegt unweit der Grenze auf italienischem Gebiet in unmittelbarer Nähe des durch die Schnalstaler Gletscherbahn erschlossenen Skigebiets.


The Bella Vista Lodge (Italian: Rifugio Bellavista) is a private Alpine mountain refuge situated south-west of the Hochjoch in the Schnalskamm of the Ötztal Alps, which forms the border between Austrian North Tyrol and Italian South Tyrol. The refuge is not far from the border on the Italian side, near the ski resort served by the Val Senales Glacier Cable Car.

Wir besuchen unseren lieben Freund Paul Grüner, Hüttenwirt, Hollywood-Film-Caterer und Tausendsassa aus dem Schnalstal. Seine Hütte „Schöne Aussicht“ ist einzigartig und über viele Landesgrenzen hinweg bekannt. Die grandiosen Knödel holt Paul aus dem Hotel „Zur Goldenen Rose“, seiner Frau Stefania Grüner. Von Karthaus bis hoch auf die Hütte fährt er sie mit seinem Land Rover. Das Schnalstal ist für uns ein Sehnsuchtsort. Hier schalten wir ab. Da, wo sich Freundschaft wie Familie anfühlt, wo bekannte Pfade nie ihren Reiz verlieren und die Lärchen jeden Herbst ihre tollsten Farben präsentieren, da wird uns nie langweilig.


We visit our good friend Paul Grüner, lodge proprietor, Hollywood film caterer and man of many talents from the Val Senales. His Bella Vista Lodge is unique and internationally renowned. Paul brings the magnificent dumplings from the Zur Goldenen Rose hotel run by his wife Stefania Grüner. He drives them from Karthaus up to the lodge in his Land Rover. The Val Senales is an idyllic place for us. We can switch off here. It is a place where friends feel like family, where familiar paths never lose their appeal and the larches show off their most spectacular colours every autumn. We will never tire of this place.

Geheimtipp Team Omni
Unbedingt Knödel auf der Hütte essen!