OMNI
Explore the world of
15/18

Küste von Étretat, Normandie

Die See ist rau, der Wind bläst. Kitesurferparadies. Im Hochsommer ist es bestimmt sehr voll.
Die Nacht oben auf der Klippe zu verbringen war nicht so eine gute Idee. Der Wind hat unermüdlich
gepfiffen und am Landy gezerrt und gerüttelt. Die dicken Regentropfen haben das Schlafen fast unmöglich gemacht. Der Blick zur angeleuchteten Küste war dennoch beeindruckend.
„Dem Meeresrauschen lauschen“ ist ein bisschen wie „ins Feuer starren“. Wird niemals langweilig.
Doppelt guter Effekt: Man vergisst Raum und Zeit.


The sea is rough, and the wind is blowing. A kitesurfer’s paradise. It’s bound to get very full here in high summer.
Deciding to spend the night on top of the cliff was not such a great idea. The wind whistled relentlessly and shook and rocked the Landy. The heavy rainfall made it almost impossible to sleep. The view of the illuminated coast was nonetheless impressive.
Listening to the sound of the sea is a bit like staring into a fire. It never gets boring. And it has twice the positive effect: you forget space and time.