PROFI
Explore the world of
20/23

REKORD UND RÜCKZUG

1954 fuhr Formel-1-Legende Juan Manuel Fangio auf dem Circuit zum ersten Mal in der Geschichte der Königsklasse eine Runde mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 200 km/h. Vier Jahre später langweilten ihn die langen Geraden der Strecke so sehr, dass er während des Rennens Zeit zum Nachdenken hatte – und seinen Rücktritt bekanntgab. 

In 1954, Formula One legend Juan Manuel Fangio drove a lap around the circuit at an average speed of more than 200 km/h for the first time in the history of the highest class of single-seater car racing. Four years later, the long straights on the racetrack bored him so much that he had time to think during the race – and announced his retirement.